Ultraschalldiagnostik

10-5 Mega-Hz-Sonographie

Zur Diagnostik von tiefliegenden Hautgeschwülsten und Lymphknotenveränderungen

 

22 Mega-Hz-Sonographie

Hochfrequenzsonographie zur nicht-invasiven Diagnostik und Dickenmessung von

Hauttumoren und Hauterkrankungen.

Wir verwenden diese Art sehr schonender Diagnostik auch vor der operativen Therapie

von bösartigen Hauttumoren (weißer oder schwarzer Hautkrebs), um eine möglichst

gewebeschonende Entfernung zu erzielen.