Sportmedizin

 

Medizinische Fachgesellschaften empfehlen regelmäßige körperliche Aktivitäten zur Primär-

und Sekundärprävention insbesondere bei Herz-Kreislauf-, Stoffwechselleiden, Tumoren

und orthopädischen Erkrankungen.

 

Die von uns angebotenen sportärztlichen Untersuchungen zielen auf die Erkennung und

Vorsorge von dermatologischen Erkrankungen, so dass körperliche Aktivitäten möglich

und sicher durchführbar sind.

 

Die sportmedizinische Untersuchung gehört nicht zu den Pflichtleistungen der gesetzlichen

Krankenkassen, wir bieten Ihnen diese Behandlung als private Wahlleistung im Rahmen

der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) an.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.